page contents

Julnacht - Wintersonnenwende

21. Dezember

Heute ist die längste Nacht des Jahres, und genau in der tiefsten Dunkelheit wird das Licht neu geboren werden.

Mit der Julnacht fängt auch bei mir wieder die Vorbereitung für die 12 Rauhnächte (25.12. - 5.01.) an. Heute Morgen ging ich in die Stille. Es hat sich vieles geregt und gereinigt, obwohl dies noch nicht die Absicht war. Meine Absicht des Verstandes ;-). Die Absicht meiner Seele war aber genau das. Und heute Abend werde ich das mit einer Meditation feiern.

Für diejenigen, die Lust verspüren selber ein Ritual zu machen, sind herzlich dazu eingeladen.

Einige Möglichkeiten/Rituale wären....

...Räume räuchern
...alles aufschreiben, was man noch in diesem Jahr loslassen möchte
...in die Stille gehen (meditieren)
...Energiefelder reinigen
...Rückschau halten, was sich bis jetzt alles zu erkennen gab
...kündigt sich schon etwas Neues für das neue Jahr an
...eine Wunschliste für das neue Jahr schreiben

Ich sende mein Licht an euch weiter.

Alles Liebe

Elisabeth